QUERFLÖTE

Ziel des Querflötenunterrichtes ist es, die Freude an der Musik, am Flötenspiel, am „Selbermachen“ zu fördern. Das Instrument wird erkundet, die verschiedenen Spieltechniken (Tonerzeugung, Artikulation, Fingerfertigkeit etc.) werden vermittelt. Besonderes Augenmerk liegt auf der Erfahrung, wie der eigene Körper zur Gestaltung des Klanges eingesetzt wird. Dabei wird gezielt auch das Gehör geschult.

 

Je nach Wunsch der Schüler werden verschiedene Musikstile kennen gelernt. Das Notenlesen wird vermittelt, das Gefühl für Rhythmus wird trainiert, wesentliches Unterrichtsziel ist es aber, die geschriebenen Noten in erlebte Musik zu verwandeln. Die Schüler erlernen verschiedene Gestaltungstechniken, um sich musikalisch ausdrücken zu können. Die erlernten Fähigkeiten werden schließlich eingesetzt, um mit anderen gemeinsam Musik zu machen.

 

Unterrichtsinhalte:

  • Körper- und Instrumentenhaltung

  • Atemtechnik für das Spielen von Blasinstrumenten („Atemstütze“)

  • Bildung des Ansatzes (d.h. Einsatz der Lippen zur Tonerzeugung)

  • Schulung des Gehörs

  • Noten lesen und in Musik umsetzen

  • Fingerfertigkeit und Artikulation

  • Klang und Körper: Ausbildung eines variablen Flötentones

  • Musikalische Interaktion: Duette/mehrstimmiges Spielen

  • Ergebnisse bei kleinen Auftritten präsentieren

 

Der Querflötenunterricht kann in der Regel ab dem Alter von 10 Jahren starten. Auch Erwachsene können das Instrument ohne Probleme spielen lernen!

GRATIS PROBESTUNDE VEREINBAREN

Wir freuen uns dich kennen zu lernen.
MUSIKWERKSTATT OSTERSBAUM E.V.
Adresse:

Else-Lasker-Schüler-Straße 22

42107 Wuppertal

Telefon:

0202 26159828

Bürozeiten:

MO. - FR.  09:30 -13:00 UHR

© Musikwerkstatt Ostersbaum e.V. Wuppertal - 2019